Dr. med. Arman Keyhani

Behandlungskonzepte und Behandlungskombinationen

Onkologische Erkrankungen- Behandlung von Krebserkrankungen:

Immunbiologische Behandlungen bei vielen Krebserkrankungen sowohl als Akutmaßnahme als auch als vorbeugende Behandlung von Metastasen und Rezidiven. Behandlungsführung und Überwachung bis zur endgültigen Genesung.

Rheumatische Erkrankungen:

Behandlung entzündlicher und degenerativer Rheumaerkrankungen sowie alle anderen Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäure.

Durchblutungsstörungen:

Alle Formen von Durchblutungsstörungen sowie die Folgeerkrankungen wie Schlaganfall, Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Raucherbein usw.

Allergische Erkrankungen:

Alternative Behandlungsmethoden aus dem immunologischen und bioenergischen Bereich wie Restaurierung der Antikörper und Immunvorgänge sowie Korrektur der allergischen Reaktion auf der biophysikalischen Ebene.

Toxische Belastungen:

Behandlung toxischer Belastung und ihrer Folgeerkrankungen wie z.B. Amalgam- oder Palladiumintoxikation, Vergiftung mit Holzschutzmitteln und ähnliche Belastungen.

Wirbelsäulenerkrankungen:

Wirbelsäulenerkrankung vom akuten Hexenschuss bis zum chronischen Wurzelkompressionssyndrom, spezielle Behandlungsmethoden beim Morbus Bechterew.

Entwicklungs- und Aufbaustörungen bei Kindern

Entwicklungs- Aufbaustörungen bei Kindern, Immunschwäche und Infektanfälligkeit sowie Behandlung fast aller Stoffwechselstörungen mit schonenden homöopathischen oder bioenergetischen Behandlungsverfahren, Neurodermitis.

Pilzerkrankungen

Spezielle Behandlungsmethoden von örtlichen und systemischen Pilzerkrankungen.

„New AGE“- Therapien (Zellverjüngung)

Aus dem zelltherapeutischen Bereich, gezielte Hormontherapie, regulierende Behandlung bei Störung der Sexualfunktion.

Insgesamt sind unsere Behandlungsmethoden bei fast allen chronischen Erkrankungen indiziert, bei denen die normalen schulmedizinischen Behandlungsverfahren nicht greifen, keinen Erfolg oder nur unzureichenden Erfolg bringen. Zusätzlich führen wir Regenerationsbehandlungen durch bei Zuständen, die mit dem normalen Altersabbau verbunden sind.

Grundsätzlich wird in unserer Praxis bei akuter Erkrankung auch über Behandlung mit schulmedizinischen Möglichkeiten nachgedacht und diese eingesetzt, wo Verfahren aus den anderen Behandlungsbereichen nicht erfolgreich sein würden, zu viel Zeit in Anspruch nehmen würden oder eine Gefahr für das Leben des Patienten bedeuten würden.

Grundsätzlich übernehmen wir auch hausärztliche Betreuung. Dabei ist in der Regel ein Arzt der Praxis auch außerhalb der normalen Sprechstundenzeit telefonisch für Sie erreichbar. Bei schweren bedrohlichen Krankheitszuständen organisieren wir grundsätzlich eine Rund- um- Überwachung auch über das Wochenende. Hausbesuche werden bei größeren Entfernungen vorgenommen.